Investment Excellence mit der Bank für Vermögen. Von ETF bis zur eigenen Vermögensverwaltungsstrategie.

„Fondsvermögensverwaltung“ — das klingt zunächst groß und komplex. Aber das Gegenteil ist der Fall. Die Fondsvermögensverwaltung ist effizient und flexibel. Sowohl was das Handling als auch was die Kundeneignung betrifft.

Mit der Fondsvermögensverwaltung erreichen Sie jeden Kundentyp

BfV ETF Depots

Für junge, online-affine Leute und moderate Sparbeiträge ab 50 Euro pro Monat

Aktuelle Strategien

Strategien renommierter Vermögensverwalter für anspruchsvolle Kunden

White Label-Strategien

 Wir setzen Ihre Investmentideen um. In Ihrem Namen, mit Ihrem Logo, für Ihre Kunden

Die Vorteile der Fondsvermögensverwaltung

  • Wesentlich weniger administrativer Aufwand als beim Fondsdepot
  • Im Gegensatz zum Fondsdepot ist in der Beratung nur eine Dokumentation erforderlich
  • Der Vermögensverwalter übernimmt für Sie die Anlage, Umschichtungen oder Verkäufe
  • Externe, unabhängige Fonds-Berater je Strategie — oder eine eigene White-Label-Strategie erstellen
  • Jede Strategie wird aktiv betreut, um Risiken zu vermeiden und Chancen am Kapitalmarkt zu erkennen
  • Volle Transparenz durch tagesaktuelle Factsheets
  • Trade-Begründungen bei Umschichtungen liefern Ihnen neue Gesprächsansätze

Komplettieren Sie Ihr Beratungsangebot online

Die persönliche Beratung ist ein zentrales Element der Finanzdienstleistung. Gleichzeitig ist sie nicht für jeden Kunden und für jeden Fall das geeignete Mittel. Vieles geht online einfacher und schneller — besonders, wenn es um moderate Beträge geht, die gut angelegt werden wollen.

Integrieren Sie das BfV ETF Depot in Ihrer Website.
So sichern Sie sich Mitnahmeeffekte und erreichen neue Zielgruppen.

Die Vorteile im Überblick:

  • Vermögensverwaltung für kleines Geld —
    ab 50 Euro monatlich oder mit Einmalbeiträgen ab 400 Euro
  • Für eine junge, online-affine Zielgruppe
  • Online-Abschlussstrecke inklusive Depot-Eröffnung, Robo-Advisory und passgenauer Anlageempfehlung 
  • Einfach Integration in Ihre Website — Zusatzgeschäft ohne Mehraufwand
  • Transparente Kosten und faire Vergütung

Gewinnen Sie mit den BfV ETF Depots junge Anleger und neue Kunden. 

Die BfV-ETF-Depots wurden in Kooperation mit der DWS für die effiziente Beratung und Verwaltung kleiner Vermögen entwickelt.

Ingesamt stehen 19 Strategien für verschiedene Anlegertypen zur Verfügung.
Die Auswahl des ETF-Universums erfolgt durch die Bank für Vermögen. Sie beinhaltet unter anderem:

  • db x-trackers
  • iShares
  • Comstage
  • SPDR
  • Lyxor

Für den Kunden eignen sich die ETF-Depots  insbesondere für den Einstieg in die Geldanlage — oder als Option für die sinnvolle Anlage von Einmalbeiträgen ohne Kopfzerbrechen. Die Anlagestrategien richten sich nach seinen individuellen Ertragszielen und seiner Risikotoleranz. Darüber hinaus ist das investierte Kapital jederzeit abrufbar; der Kunde bleibt flexibel.

Für Sie als Berater bedeuten die ETF-Depots eine sinnvolle Ergänzung des bestehende Angebots ohne nennenswerten Mehraufwand. Die Integration des Angebot auf Ihrer Website ist eine Sache von Minuten und kostet Sie nichts. Auf der anderen Seite können Sie Kunden gewinnen, denen Sie eine effiziente Lösungen anbieten und bei denen Sie dadurch als Ansprechpartner für Finanzdienstleistungen im Hinterkopf bleiben.

Jetzt DAS BFV ETF Depot auf Ihrer Website integrieren

INFORMATIONEN ANFORDERN!

Private Investing —
aktuelle Strategien in der Fondsvermögensverwaltung

Die Vermögensverwaltung der Bank für Vermögen beinhaltet Strategien namhafter Gesellschaften wie Black Rock, Fidelity, ACATIS, Amundi oder DWS. Unsere Partnergesellschaften gehören zu den 10 größten Vermögensverwaltern der Europas.

Darüber hinaus haben Ihre Kunden die Möglichkeit, in Strategien erfolgreicher Berater zu investieren, die im Rahmen der Private Investing Vermögensverwaltung eigene Strategieportfolios entwickelt haben.

Aktuelle Strategien für Anspruchsvolle Kunden

Ihre Kunden möchten in die Strategien der größten Vermögensverwalter der Welt investieren? Oder in Strategien, die auf ökologisches Investment setzen? Sie setzen auf dynamischen Wachstum oder ein ausgewogenes Portfolio? Ganz gleich, was der Anspruch des Kunden ist, PRIVATE INVESTING ist die Antwort.   

 


Für konservative Anleger:

Private Investing Defensiv

Anlageberater:
VAM (Value Asset Management)

Risikoklasse:
3 (Skala von 1 bis 7)

Einmalbeitrag:
ab 5.000,00 Euro

Sparplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Entnahmeplan:
ab 100,00 Euro/Monat


Für ausgewogene Anleger:

Closed
Best of Multi Asset

Anlageberater:
Amundi Asset Management

Risikoklasse:
4 (Skala von 1 bis 7)

Einmalbeitrag:
ab 5.000,00 Euro

Sparplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Entnahmeplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Ökorendite

Anlageberater:
ACATIS Fair Value

Risikoklasse:
4 (Skala von 1 bis 7)

Einmalbeitrag:
ab 5.000,00 Euro

Sparplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Entnahmeplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Ausgewogen

Anlageberater:
Fidelity

Risikoklasse:
4 (Skala von 1 bis 7)

Einmalbeitrag:
ab 5.000,00 Euro

Sparplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Entnahmeplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Best of ETF

Anlageberater:
nowinta

Risikoklasse:
4 (Skala von 1 bis 7)

Einmalbeitrag:
ab 10.000,00

Sparplan:
ab 200,00 Euro/Monat

Entnahmeplan:
ab 200,00 Euro/Monat

Für Anleger mit erhöhter Risikobereitschaft:

Private Investing Dynamisch

Anlageberater:
DWS

Risikoklasse:
Risikoklasse: 5
(Skala von 1 bis 7)

Einmalbeitrag:
ab 5.000,00 Euro

Sparplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Entnahmeplan:
ab 100,00 Euro/Monat


Für offensive Anleger:

Private Investing Dynamisch

Anlageberater:
Black Rock

Risikoklasse:
Risikoklasse: 6
(Skala von 1 bis 7)

Einmalbeitrag:
ab 5.000,00 Euro

Sparplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Entnahmeplan:
ab 100,00 Euro/Monat

Vorteile der Fondsvermögensverwaltung
im Überblick

  • Geringer administrativer Aufwand (etwa im Vergleich zu einzelnen Fondsdepots)
  • Nur eine Beratungsdokumentation pro Kunden — alle Anforderungen nach MiFID II erfüllt
  • Die Bank für Vermögen übernimmt Umschichtungen und Anteilsverkäufe nach Ihren Vorgaben
  • Tagesaktuelle Factsheets 
  • Transparente Kostenstrukturen
  • Die Bank für Vermögen übernimmt die Risikomanagement und die Überwachung der Anlagerichtlinien
  • Laufende Servicegebühren, konstante Einnahmen
  • Bestandsprovision wird automatisch dem Kundendepot gutgeschrieben

Vermögensverwaltung nach Ihren Vorstellungen —
mit der eigenen Strategie im Private Investing

Sie haben eigene Vorstellungen, was die richtige Strategie für anspruchsvolle Kunden anbelangt? Wir helfen Ihnen, Sie umzusetzen.
Mit der Bank für Vermögen als Vermögensverwalter bringen Sie Ihre eigene Strategie zum Kunden.

Private Investing
White-Label-Strategien für anspruchsvolle Kunden

Die Eckpunkte zur eigenen Strategie

  • Initiale Portfolioanalyse – wir prüfen mit Ihnen gemeinsam die Passung zwischen Ihrer Strategie und Ihren Zielkunden
  • Strategieoptimierung und fortlaufendes Risikomanagement – wir liefern Optimierungsvorschläge und setzen ein individuelles Risikomanagement für Ihre Strategie auf
  • Online Vermarktung für Ihr Unternehmen und Ihre Strategie -in Ihrem eigenen Branding
  • Individuelle, taggleiche Factsheets
  • Online-Depot-Eröffnung für Ihre Kunden

Warum eine Strategie besser als viele Einzeldepots ist

Eine aktuelle Bestandsanalyse hat ergeben, dass die Portfoliostrukturen einzelner Berater annähernd deckungsgleich sind. Viele Einzeldepots bedeuten jedoch einen hohen Betreuungsaufwand —  ganz anders in der Vermögensverwaltung.

Investment Excellence —  mit der eigenen Anlagestrategie zum Kunden

Sie haben Kunden mit höheren Anlagebeträgen, die Sie in einer eigenen Vermögensverwaltungsstrategie betreuen möchten? — Kein Problem, mit der Bank für Vermögen werden Sie in wenigen Schritten zum Manager des eigenen Fonds.

Wenn Sie mit der Bank für Vermögen eine Strategie auflegen, fungieren Sie als Advisor, die Bank als Vermögensverwalter.

Und so funktioniert’s:

Im ersten Schritt analysieren wir den Ist-Zustand Ihres Portfolios und überprüfen es auf Zukunftsfähigkeit.

Im Rahmen der Depotanalyse erarbeiten wir dann mit Ihnen gemeinsam Optimierungsvorschläge und setzen ein Risikomanagement auf.

Anschließend veranlassen wir die Umsetzung bei der Depotbank und die Integration in die Beratungssoftware. Als Vermögensverwalter  liefern wir Ihnen regelmäßig fundierte Analysen und übernehmen die laufende Überwachung Ihrer Strategie.

Über das Allokations-Tool können Sie uns per E-Mail direkt Ihre Allokationsvorschläge zukommen lassen. Wir veranlassen dann die Umsetzung im Musterportfolio und in allen Kundenportfolios, außerdem versenden wir Trade-Benachrichtigungen an Kunden und Berater.

So können Sie als Kundenberater mit der eigenen Strategie überzeugen und sich ganz auf Beratung und Vertrieb fokussieren. Darüber hinaus haben natürlich auch andere Kundenberater die Möglichkeit, Ihre Strategie weiter zu empfehlen und so das verwaltete Vermögen Ihres Fonds wachsen zu lassen.

Sprechen mit uns über Ihre Strategie.

Fragen zur Fondsvermögensverwaltung?

X