Unbestritten steht uns ein asiatisch dominiertes Jahrzehnt bevor. China ist und bleibt das Zugpferd dieser Entwicklung – auch global. Wir haben für Sie einen passenden Fonds selektiert, der in der aktuellen TopFonds Liste enthalten ist.

Mit dem Schroder ISF All China Equity A Acc USD (LU1831875114) haben wir ganz aktuell einen neuen China-Fonds auf die BfV TopFonds Liste gesetzt, und dafür gibt es mehrere Gründe:

Die Bedeutung Asiens für die Weltwirtschaft nimmt stetig zu. Nicht umsonst heißt es immer wieder, dass uns das asiatische Jahrzehnt bevorsteht. Das mit großem Abstand stärkste Pferd im asiatischen Stall ist und bleibt China, auch wenn chinesische Aktien in jüngerer Vergangenheit etwas geschwächelt haben. An unserer grundsätzlich positiven Einschätzung ändert das nichts.

Mit Blick auf den chinesischen Markt haben wir uns für den Fonds aus dem Hause Schroders entschieden, weil wir der Meinung sind, dass uns damit ein sehr hochwertiges Investmentprodukt vorliegt.

Abbildung: Wertentwicklung des Fonds, Quelle: www.fondsweb.de

Fondsmanager Louisa Lo setzt einen stringenten Bottom Up-Ansatz bei der Titelselektion um. Hierbei spielen neben der Fundamentalbewertung auch eine Wettbewerbsanalyse sowie zukünftige Gewinnentwicklungsaussichten eine zentrale Rolle.

Zugutekommt Louisa Lo, dass dieser Fonds einen „All China“-Ansatz verfolgt. Das bedeutet: Es kann in allen Unternehmen investiert werden, unabhängig davon, an welcher Börse sie gelistet sind. Louisa Lo steht auch ein großes Research Team vor Ort zur Verfügung. Das erachten wir als großen Wettbewerbsvorteil, da ein Investment gerade in einen solchen Markt tiefgreifende Analysen und Research verlangt.

Bemerkenswert ist auch, dass der ESG-Kriterien im Rahmen des Investmentprozesses eine wichtige Rolle spielen. Allerdings liegt noch keine offizielle SFDR-Klassifizierung vor.

Das Portfolio ist breit diversifiziert über verschiedene Branchen und Kategorien wie beispielsweise Konsumgüter zyklisch/nichtzyklisch, Industriegüter, Grundstoffe usw…

Zu den Top Positionen gehören bekannte Namen wie beispielsweise Ali Baba, Tencent Holdings oder HSBC Holdings. Aber auch weniger bekannte Namen sind dabei: China Jushi Co Ltd, China Jushi Co Ltd und Andere.

Zusammenfassend sprechen folgende Punkte für den Fonds:

  • Sehr erfahrenes Team um Fondsmanager Louisa Lo
  • All China-Ansatz
  • Stringenter Selektionsprozess mit ESG-Integration
  • Erfolgreiche Historie

Wir sehen bei diesem Fonds ein sehr hohes Erfolgspotenzial auch für die Zukunft und empfehlen Ihnen diesen beimischend als offensiven Baustein.

Mehr lesen Sie im „Fonds im Fokus“

Haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen sehr gerne zur Verfügung!

Über den Autor

Sasa Perovic

Sasa Perovic ist Ansprechpartner für das Investment Research sowie für unsere Produktpartner.
Er steht Vermittlern bei Fragen zu Kapitalmärkten, Investmentfonds, Portfoliostrukturierungen uvm. zur Verfügung und ist für einen Großteil der Publikationen im Research Bereich zuständig. Hier kommt ihm seine mehrjährige Erfahrung zu Gute, die er auch seit einigen Jahren für die Erstellung eigener Publikationen in diesem Sektor nutzen konnte.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden
E-Mail: Sasa.Perovic@bfv-ag.de
Tel.: 06171 9150 – 523

X