In unserer neuen Reihe stellen wir Ihnen jede Woche einen neuen Fonds unserer Empfehlungsliste vor. Dieses Mal widmen wir uns dem ODDO BHF Exklusiv: Polaris Dynamic. Der dynamische Mischfonds liefert nachweislich einen Mehrwert in seiner Kategorie und bietet sich als Basisinvestment für Ihr Portfolio an.

Nils Bosse Para

Nils Bosse Para

Seit 2017 Portfolio Manager, ODDO BHF Trust, Frankfurt am Main

Vorherige Stationen:

  • Portfolio-Manager, Bank Julius Bär Europe AG
  • Portfolio-Manager, Flossbach von Storch AG, Köln
  • Junior Consultant, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA, Frankfurt am Main

Der Fonds gehört der Polaris-Familie der ODDO BHF Asset Management an. Es handelt sich um einen offensiven Mischfonds, der einen stringenten Bottom-up-Ansatz verfolgt. Wie für das Haus ODDO BHF üblich, bewertet zunächst das Global Investment Committee die makroökonomischen Rahmenbedingungen, die in eine Aktienquote zwischen 70 % und 100 % münden. Im Zuge des anschließenden eigentlichen Investmentprozesses bewertet das Fondsmanagement zunächst die Rentabilität eines Unternehmens anhand verschiedener Fundamentaldaten. Dazu gehören beispielsweise die Gesamtkapitalrendite und die Eigenkapitalrendite.

Mit dem Eruieren unternehmensspezifischer Wettbewerbsvorteile (langfristige Wettbewerbsvorteile und strukturelles Wachstumspotenzial) erfolgt im zweiten Schritt die qualitative Bewertung. Dabei werden Aktien aus den Megatrends der heutigen Zeit selektiert (u. a. alternde Gesellschaft, neue Verbrauchertrends, aufstrebende Mittelschicht und Digitalisierung). In diesem Schritt erfolgt auch die Beurteilung von ESG-Kriterien. Der ODDO BHF Exklusiv: Polaris Dynamic ist nach Artikel 8 SFDR klassifiziert.

Das finale Portfolio ist vergleichsweise hoch konzentriert und besteht aus 30 bis 60 Einzelwerten. Grundsätzlich führt das Fondsmanagement das Portfolio mit „ruhiger Hand“. Das bedeutet, dass zwar selbstverständlich Umschichtungen durchgeführt werden, aber eben nicht permanent.

Der Erfolg gibt dem Team um Nils Bosse Para übrigens recht. Im Rahmen unserer Performanceanalyse (ODDO BHF Polaris Dynamic) ist uns nicht nur die sehr gute Wertentwicklung an sich positiv aufgefallen, sondern auch, wie stetig sie erzielt worden ist.

Die folgende Grafik zeigt Ihnen, in welchem Perzentil der Fonds liegt:

Interpretation: Im Zeitfenster von drei Jahren sind nur 2 % der Fonds der relevanten Vergleichsgruppe besser als der ODDO BHF Exklusiv: Polaris Dynamic.

Wir haben diesen Fonds aufgrund seiner Qualität als Basisinvestment klassifiziert!

 Zusammenfassend haben Sie bei diesem Fonds folgende Vorteile:

  • Basisinvestment für Ihre Kundenportfolios
  • diversifizierter, langfristiger und reiner Bottom-up-Ansatz
  • langfristiges Wachstumspotenzial in Verbindung mit globalen säkularen Trends und Qualitätsaktien
  • transparenter und qualitätsorientierter Investmentprozess zur Auswahl von Unternehmen mit starken Fundamentaldaten und widerstandsfähigen Geschäftsmodellen
  • Titelauswahl nach ESG-Kriterien
  • stabiles Team aus erfahrenen Portfoliomanagern und Investmentspezialisten mit Sitz in Deutschland, das sich den Polaris-Fonds widmet

Haben Sie Fragen? Gerne stehen wir Ihnen im Research zur Verfügung!

Über den Autor

Sasa Perovic

Sasa Perovic ist Ansprechpartner für das Investment Research sowie für unsere Produktpartner.
Er steht Vermittlern bei Fragen zu Kapitalmärkten, Investmentfonds, Portfoliostrukturierungen uvm. zur Verfügung und ist für einen Großteil der Publikationen im Research Bereich zuständig. Hier kommt ihm seine mehrjährige Erfahrung zu Gute, die er auch seit einigen Jahren für die Erstellung eigener Publikationen in diesem Sektor nutzen konnte.

Bei Rückfragen können Sie sich jederzeit gerne an mich wenden
E-Mail: Sasa.Perovic@bfv-ag.de
Tel.: 06171 9150 – 523

X