Der Kölner Vermögensverwalter Flossbach von Storch ist jedem Investmentvermittler bekannt und viele vermitteln Fonds des Hauses, allen voran den Flaggschifffonds Multiple Opportunities. Im Mai dieses Jahres haben Bert Flossbach und Kurt von Storch den Start der hauseigenen Robo-Fondsvermögensverwaltung ONE angekündigt und sie zunächst Bestandskunden angeboten. Nun ist die öffentliche Vermarktung auf der Homepage der Kölner gestartet.

Kunden können FvS ONE online abschließen. Per Fragen und Antworten werden sie zu dem zu ihnen passenden Portfolio geführt. Die Mindestanlagesumme beträgt 100.000 Euro. Flossbach von Storch kommentiert uns gegenüber:

„ONE soll kein Konkurrenzprodukt zu unseren Publikumsfonds sein, ganz im Gegenteil, sondern ein neuer, innovativer und einfacher Zugang zu unserer klassischen fondsbasierten Vermögensverwaltung, die wir seit jeher anbieten; also letztlich die Fortsetzung des Bewährten mit moderneren Mitteln, eine Weiterentwicklung, die den Kundenwünschen in diesem Bereich Rechnung tragen soll.

Um beide Seiten klar voneinander abzugrenzen, haben wir ganz bewusst darauf verzichtet, unsere Publikumsfonds in die Portfoliosteuerung zu integrieren. Diese Fonds, darunter die Multiple-Opportunities-Strategie, sind weiterhin exklusiv unseren Vertriebspartnern zum Vertrieb vorenthalten. Die gewachsene Zusammenarbeit mit ihnen wollen wir weiter stärken und ausbauen. Das dokumentiert auch der Personalaufbau in diesem Bereich.“

Die Vermögensverwaltungslösung berührt also nicht die Exklusivität der Fondsstrategien, wird allerdings dem freien Vertrieb auch nicht zugänglich gemacht. Weitere Detailinformationen finden Sie auf der Homepage: https://www.flossbachvonstorch.one/de/

Über den Autor

MARC HAEGERT

Marc Haegert fungiert als Ansprechpartner für das Investment Research sowie für unsere Produktpartner. Er verantwortet im Rahmen der Vermögensverwaltung das Fondsresearch und die Strategien der Vermögensverwaltung und steht Advisorn und Vermittlern bei Fragen zu PRIVATE INVESTING Strategien zur Verfügung. Der Diplom-Kaufmann sammelte jahrelange Erfahrung als Endkundenberater mit eigenen Musterportfolios und Empfehlungslisten mit breitem Zugang zu Produktanbietern.

Telefon: 06171 – 9150 520
E-Mail: investment-research@bfv-ag.de

X