Ihre Verpflichtung zur jährlichen Weiterbildung: Schulung Compliance und Verhinderung von Geldwäsche

Seit Ende 2017 bieten wir Ihnen unsere Weiterbildungsmöglichkeiten im Bereich Compliance und Verhinderung von Geldwäsche in Zusammenarbeit mit Going Public an.

Dieses Schulungsprogramm können Sie für die Bereiche Compliance und Geldwäsche seit Mai 2019 online absolvieren. Zusätzlich werden wir in Zusammenarbeit mit der DWS am 26.11.2019 in Frankfurt noch einmal eine Präsenzschulung zu den beiden Themengebieten anbieten.
Eine von beiden Alternativen ist für Sie im Jahr 2019 verpflichtend. Wir möchten Sie daher bitten, zeitnah eine der beiden Möglichkeiten wahrzunehmen, um die gesetzlichen Auflagen zu erfüllen.

Mit Unterstützung durch Herrn Rechtsanwalt Oliver Korn von der GPC Law Rechtsanwaltsgesellschaft mbH werden wir Sie unter anderem über MiFID II, GwG, IDD und unsere digitale Unterstützung rund um DIVA informieren.

Folgenden Termin haben wir für Sie eingeplant:

26. November 2019 in Frankfurt am Main

Uhrzeit:
09:00 – 16:00
Tagungsort:
DWS Investment GmbH – Auditorium
Mainzer Landstraße 11-17
60329 Frankfurt am Main

Anmeldung per E-Mail an: 
info@bfv-ag.de

Auf folgende Fragen werden wir im Rahmen der Schulung unter anderem eingehen:

  • Korrekte Hinterlegung der Kundendaten
  • Welche Daten und Informationen brauche ich in Zukunft für welchen Kundentyp?
  • Differenzierung Anlageberatung – Anlagevermittlung – execution only
  • Was bedeutet „Taping“?
  • Welche Kunden kann ich mir noch leisten?

Im Zuge der Tagung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, in einem Workshop Ihre Fragen und Anliegen aus der Praxis zu erörtern. Gleichzeitig wird Ihnen die DWS einen praxisnahen Vortrag über den Einsatz von ETFs in der Kapitalanlage vorstellen.

Sie möchten teilnehmen? Dann senden Sie eine E-Mail an info@bfv-ag.de.

Treten Sie der Regulierung bestens vorbereitet entgegen. Wir zeigen Ihnen wie!
Wir freuen uns auf eine interessante Veranstaltung!

Über den Autor

DR. FRANK ULBRICHT

Ab 2010 baute Dr. Frank Ulbricht als Vorstand die BCA Bank AG, das Vorgängerinstitut der BfV Bank für Vermögen AG, aktiv mit auf, in der er für den Bereich Marktfolge verantwortlich zeichnet. 2012 wurde er in den Vorstand des BCA Konzerns berufen und ist dort zuständig für die Ressorts Investment, Controlling/Rechnungswesen, Personal, Recht und Compliance.

Über den Autor

ALFRED KAISER

Alfred Kaiser leitet den Bereich Compliance und Geldwäsche. Er verantwortet die Erfüllung der gesetzlichen Anforderungen sowie der festgelegten Richtlinien, sodass sämtliche innerbetrieblichen Abläufe und Prozesse gemäß den gültigen Vorschriften und Gesetzen erfolgen. Als Diplomkaufmann ist Herr Kaiser seit mehreren Jahren für die Compliance-Tätigkeit innerhalb der Bank verantwortlich.

X