Die ausgewogene Vermögensverwaltungsstrategie PRIVATE INVESTING Best of Multi Asset hat sich auch in den turbulenten letzten Wochen hervorragend geschlagen und liegt im Jahr 2020 mit leichtem Minus gut im Rennen.

Die Strategie wurde zum Quartalsende von Amundi an MainFirst übergeben. Mit dem Wechsel des Managers hat sich auch der Name geändert und auch die Vorgehensweise.

Der Grundbaustein der neuen Strategie PRIVATE INVESTING Smart Opportunities ist eine breite Diversifikation unterschiedlicher Anlageklassen wie beispielsweise Aktien, Renten und Alternative Investments. Dabei steht vor allem die Risikosteuerung im Vordergrund mit dem Ziel, dem Anleger ein attraktives Rendite-/Risiko-Profil zu ermöglichen.

Über die Änderungen und die neue Strategie PRIVATE INVESTING Smart Opportunities informierten wir Sie in unserem Webinar zusammen mit den neuen Menschen am Steuer.

Schauen Sie hier gerne nochmals in unsere Aufzeichnung unseres Webinars an

Zur Aufzeichnung

Sollten Sie Fragen zum Manager-Wechsel haben, steht Ihnen unser Private Investing-Team unter Tel. 06171 9150 530 oder per E-Mail: private-investing@bfv-ag.de jederzeit sehr gerne zur Verfügung.

Über den Autor

Heiko Scherer

Heiko Scherer ist Ansprechpartner für Fragestellungen zu Themen der Vermögensverwaltung. Er betreut institutionelle und Partner-Anlageberater und unterstützt bei allen Themen rund um Außenauftritt und Vertrieb der Vermögensverwaltung.

X